Schuster Verlag Baalberge

Geschichte(n) aus Sachsen-Anhalt

Angebote 

Unsere Bücher

Gleich hier bestellen!

Einband

Ein Leben zwischen Nacht und Morgengrauen - Der Schriftsteller Ernst Finster

Biografie

Im November 2005 hätte Ernst Finster sein 90. Lebensjahr vollendet.
Pünktlich zu diesem Jubiläum legte der Michael Schuster Verlag aus Baalberge die seit langem erwartete Biographie des Schriftstellers vor.
Ernst Finster lebte und arbeitete leidenschaftlich gern im Anhalter Land. Aus der großen Kenntnis der Geschichte dieser Region wuchsen seine fesselnden Geschichten, die mit Romanen wie "Die Wälder leben", "Zwischen Nacht und Morgengrauen" und "Wolfsjahre" zehntausende Leser fanden.
Als er 1958 aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen und ihm damit faktisch ein Schreibverbot auferlegt wurde, verlor die Literatur der DDR einen großen Erzähler.
Als Mensch widersprüchlich, wie die Zeit, in der er lebte, streitbar, geradlinig und manchmal ungeduldig, so erinnert man sich heute an den talentierten Geschichtenerzähler.
Ernst Finster, Dekorationsmaler, Ziegeleiarbeiter, Mitarbeiter der Nationalen Front und später Leiter der Kreisbibliothek Bernburg, Betriebsmaler, Wachmann, Pförtner und Zaunkontrolleur im VEB Niederschachtofenwerk Calbe (Saale), hinterließ viele Spuren und Erinnerungen, denen in der vorliegenden Broschüre gefolgt werden soll.
Grundlage dafür bilden seine unveröffentlichten Lebenserinnerungen, umfangreiche Studien historischen Materials sowie intensive Gespräche mit seiner Witwe Emma Finster.
Der Schuster Verlag Baalberge legte damit seine erste eigene Produktion vor, die angefangen vom Text bis zur gestalterischen Umsetzung ausschließlich in eigener Regie entstand.


Artikelnummer:
001
Preis:
7,90 €
Enthaltene Mehrwertsteuer 7 %
0,52 €

Zuzüglich Porto und Verpackung.



AGB - Lieferbedingungen



Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link eine Plattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail-Adresse: me@example.com