Schuster Verlag Baalberge

Geschichte(n) aus Sachsen-Anhalt

Angebote 

Unsere Bücher

Gleich hier bestellen!

Einband

Bernburg - Wasserturmstraße 28

Biografie

Mit seinem Buch „Im Gleichschritt, marsch! - Der Versuch einer Antwort warum ich von Auschwitz nichts wusste" legte der gebürtige Bernburger Klaus Kleinau 2000 ein Buch vor, in dem er sich mit der Frage nach Unrecht und Schuld von jungen Menschen während der Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzt. Schon mit dieser ersten Arbeit machte es sich der ehemalige Eliteschüler der Nationalpolitischen Erziehungsanstalt (NAPOLA) in Ballenstedt nicht einfach mit der Frage nach der eigenen Verantwortung.
In „Bernburg - Wasserturmstraße 28 - Eine Kindheit und Jugend in unruhigen Zeiten" beschreibt Klaus Kleinau seine Kindheit in der Saalestadt. Er beschreibt dabei aber auch sein Lebensumfeld, die Familie und den Vater, der als überzeugtes NSDAP-Mitglied frühzeitig für die „richtige" Erziehung seiner Kinder sorgte und ihnen unter anderem klarmachte, das es sich nicht gehöre, mit Juden befreundet zu sein.
Etliche Kapitel des Buches führen den Leser aber auch in einen Bernburger Kindergarten und in die Schule der beginnenden dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Leser begleitet den Autor auf Ausflügen entlang der Saale, zum Eislaufen auf dem Dröbelschen Teich und beim Spielen vor der Haustür. Bis in das Jahr 1947 reichen Klaus Kleinaus spannende Erinnerungen, der das Ende des zweiten Weltkriegs und den beginnenden Neuaufbau sehr plastisch beschreibt.
Alle diese wichtigen Lebensstationen betrachtet er aus dem Blickwinkel eines durch die Zeit gereiften Humanisten, dessen wichtigste Nachricht an die junge Generation darin besteht, nichts bereitwillig zu glauben und alles zu hinterfragen.
Damit Faschismus und Krieg nie wieder eine Chance haben.


Artikelnummer:
004
Preis:
11,90 €
Enthaltene Mehrwertsteuer 7 %
0,78 €

Zuzüglich Porto und Verpackung.



AGB - Lieferbedingungen



Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link eine Plattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail-Adresse: me@example.com