Schuster Verlag Baalberge

Geschichte(n) aus Sachsen-Anhalt

Angebote 

Unsere Bücher

Gleich hier bestellen!

Einband

Saalegeschichten

Regionalgeschichte

Mit seinem ersten Buch "Werschlewwer Dorfjeschichten" erreichte Harald Wieschke die Herzen vieler Leser.
In kleinen Geschichten rund um das Saaledorf Großwirschleben porträtierte er die Menschen, ihr Dorf und die Landschaft, in der sie leben.
Mit seiner neuen Arbeit hat er sich der Landschaft noch intensiver zugewendet. Die Saale, dieser sagenumwobene Fluss, wurde für Harald Wieschke zum Thema.
Und so sammelte er über viele Jahre hinweg alles, was es zu der Geschichte des Flusses zwischen dem Kilometer 45,2 und 47,6 an Geschriebenem und Dokumentiertem zu sammeln gab.
Entstanden ist ein Buch, das vorwiegend durch die Wiedergabe der vielen Originaldokumente besticht. Sehr lebendig entwickelt sich ein Bild von den großen und kleinen Begebenheiten längs der Saale.
Wer hier ein Unterhaltungsbuch erwartet, wird sicher nicht enttäuscht sein. Die „Saalegeschichten" sind zwar eher als Sachbuch geschrieben, unterhalten aber dennoch sehr kurzweilig und geben zudem ein wichtiges Stück Heimatgeschichte wieder.
Harald Wieschke versteht es, den Leser in seinen Bann zu ziehen und ihn mit auf die Reise in das wunderbare Saaletal vor den Toren der Stadt Bernburg zu nehmen.
Bleibt dem Verleger nur, allen Lesern eine gute Unterhaltung zu wünschen!


Artikelnummer:
009
Preis:
7,90 €
Enthaltene Mehrwertsteuer 7 %
0,52 €

Zuzüglich Porto und Verpackung.



AGB - Lieferbedingungen



Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link eine Plattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail-Adresse: me@example.com